Die Familien Henzel   Alte Pfälzer   Pfälzer Ahnen   5.Generation   Christmann 0.   Christmann 1.  

Die Familien Grulich   Familienbücher   Ahnenspitzen   Andere Webseiten   Biographie   Fotoalbum   Hobbies

Die Familien Henzel (1350 - 2000)

von Janine Grulich-Lauer;  Februar 2001

Die Henzels in Sulzbach/Saar

V. Generation

6.   Henzel Jacob,
6.a Henzel Magdalena
7.   Henzel / Hänsel Elisabeth
8.   Henzel Michael
9.   Henzel Jakob
10. Henzel Nikolaus


6. Henzel Jacob, * 1838 ?

Trauzeuge am 28.10.1876 in Sulzbach/Saar ist die verwandtschaftliche Zugehörigkeit noch festzustellen. Er ist kein Sohn von Henßel Johann Michael, * >1786<, da dieser bereits 1836 zwei Jahre vor der Geburt von Jacob H. in Miesenbach verstarb.

6.a Henzel Magdalena,

* 29.05.1846 Miesenbach, rk
~ KKB St. Nikolaus Ramstein 31.05.1846
Paten: Metzger Magdalena, Miesenbach, ledig
oo Miesenbach 13.12.1866 KKB St. Nikolaus Ramstein, Urk. 1866/247/01
Wolf Bernhard, Mittelbrunn, Tagelöhner, rk, Sohn von Wolf Martin, Mittelbrunn, Viehhirte, rk, und Städter Susanna Mittelbrunn, rk, verh.
Zeugen: Nicolaus Henzel, Miesenbach, John Johannes, Ramstein, Lehrer.


7. Henzel / Hänsel Elisabeth

* 22.10.1848 Miesenbach, rk, † 09.03.1905 Neuweiler / Saar
oo Miesenbach 14.04.1872, Urk. 1872/285/01 KKB St. Nikolaus Ramstein
Feltes (Felder) Peter, * um 1848 Schwarzenholz / Preußen, rk,
Sohn des Felder Peter, Schwarzenholz/Preußen u. Ziegler Anna Maria, Schwarzenholz/Preußen.
Bem.: dim. zu Pfarrer N. Linibourg nach Schwarzenholz / Preußen.
Zeugen sind keine genannt.† 09.03.1905 Neuweiler-Saar, * ab 1873 Bergmann auf der Grube Sulzbach/Saar, wohnhaft : Feldes Peter pens. Bergmann 60 J. 1908: Feldstr. 23, aber ab 1905 wohnhaft in Neuweiler.

Kinder: * Sulzbach/Saar, gt. rk
a) Feltes Peter, * 22.02.1873. † 24.09.1947 Neuweiler/Saar, Bergmann
b) Feltes Michael Ludwig, * 05.09.1874 , † 02.16.1948 Sulzbach/Saar. Bergmann, wohnte 1908: Marktstr. 18

*Bemerkung:

In "Die Einwohner von Sulzbach" steht "Feltes" , während in der Heiratsurkunde der KKB St. Nikolaus Ramstein "Felder" eingetragen ist.


8. Henzel Michael ,

* 11.10.1853 Worms, ev.,
oo 28.10.1876 Sulzbach/Saar

Emig, Philippina Anna , * 15..09.1858, Sulzbach/Saar,

Trauzeugen:
Jacob Henzel, 38 Jahre, Bergmann, wohnhaft in Sulzbach/Saar
Jacob Andes, 29 Jahre, Bergmann, wohnhaft in Sulzbach/Saar

Kinder: * Sulzbach/Saar

1. Jakob, * 18.08.1877, gt. ev. >11<
2. Anna Sophia, * 05.02.1879, rk, † 31.12.1957 St. Wendel, >12<
3. Johann * 17.09.1880, >13<
4. Lina * 22.10.1882, † 23.03.1937 Sulzbach/Saar >14<
5. Georg, * 11.11.1884, † 26.03.1925 Sulzbach/Saar >15<
6. Maria, * 11.12.1886, † ? - , >16<
7. Peter, * 13.03.1889 , kath. † 27.02.1933 Sulzbach/Saar, >17<
8. Philipp, * 29.06.1891, † 26.3.1939 Sulzbach/Saar >18<
9. Wilhelmine,(Mina)* 26.07.1893,† 16.04.1978 Bad Kreuznach>19<
10. Ludwig, Michael * 19.09.1895 Sulzbach/Saar, (Nikel),
† 26.05.1945 Quierschied >20<
11. Philippine, * 16.01.1898, † 08.12.1985 Sulzbach/Saar, >21<
12. Mathilde, * 31.07.1901, † 1982/83 Merlebach/Frankreich >22<
13. + 14. Zwei Totgeburten: Katharina und Alice erscheinen nicht im Stammbuch

Aus dem Leben von Michael Henzel:

Michael Henzel war "vereidigter" Bergmann, anhand der Stammrolle der Grube Sulzbach/Saar vom 13.08.1873 bis zur Pensionierung am 01.04.1912. Er ist demnach fast 40 Jahre lang zur Grube gefahren.

Bei der Volkszählung 1907 wurden 6 männliche und 4 weibliche Personen erhoben;

In der Urwählerliste 1908 stand er als Hauer, 54 Jahre alt und Hausbesitzer. Adresse 1909: Sulzbach-Saar , Grubenpfad 7 b. Die Tochter Anna Sophia, die bis 1900 mit Kindern und Ehemann mit in der elterlichen Wohnung wohnte, war inzwischen nach Obermorscholz, in das Dorf ihres Mannes, Mathias Lauer gezogen. Maria, 21 Jahre alt, die den Glasbläser Karl Sohne geheiratet hatte, wohnte bei ihren Schwiegereltern in der Hüttenstrasse. Die vier weiblichen Mitglieder bestanden also aus seiner Ehefrau, der 4. Tochter Wilhelmine, 14 Jahre alt, Philippine mit 9 Jahren und Mathilde, die gerade mal 6 Jahre alt war.

Bei den 6 Männern zählen:

1. Michael Henzel als Haushaltsvorstand.

2. Nikolaus Henzel, damals 26 Jahre alt, möglicherweise ein Verwandter, der in der Familie aufgenommen war. Er ist jedenfalls kein Sohn von Michael Henzel. Der Sohn Johann Henzel war 1907 nicht in Sulzbach/Saar wohnhaft und der Sohn Georg Henzel hatte bereits seinen eigenen Haushalt

Und die weiteren Familienmitglieder: 3. Peter Henzel, 4. Philipp Henzel, 5. Ludwig Henzel, wobei 6. Wenzel Nikolaus wie Nikolaus Henzel ein Einlogierer war, die man auch "Koschtgänger" nannte.

9. Henzel Jakob,

* 25.09.1857, gt. ev., oo ? , Bergmann in Sulzbach/Saar, auf Grube Sulzbach/Saar von 01.07.1874 - 01.05.1904 (Pension) Urwählerliste 1908: pens. Bergmann, 50 Jahre alt, wohnhaft 1909 in der Stephanstr. 30 in Sulzbach/Saar.

1 Sohn: Henzel Ludwig, Hauer,

* >1880< (1908 28 Jahre alt), wohnhaft 1909 ebenfalls in der Stephanstr. 30 in Sulzbach/Saar.  Verheiratet, Kinder ? >23<

Vielleicht kann man noch herausfinden, mit wem Henzel Jacob verheiratet war und wie viele Kinder aus dieser Ehe stammten.

10. Henzel Nikolaus,

* >1881< ?, Hauer, Adressbuch Sulzbach/Saar 1909, wohnhaft in dem Grubenpfad 7b bei unserem Vorfahren Michael Henzel in Sulzbach/Saar, in der Urwählerliste 1908 27 Jahre alt, Bergmann , Dieser Nikolaus Henzel ist nicht ein Sohn von Michael Henzel. Verwandtschaftsgrad noch unbekannt. Verheiratet, Kinder ?

 

Die Familien Grulich   Familienbücher   Ahnenspitzen   Hobbies    Fotoalbum    Biographie   Andere Webseiten

Die Familien Henzel   Vorwort   Alte Pfaelzer   Pfälzer Ahnen   Henzel-5.Gen   Christmann-0.Gen